Informationen für Anwohner


Ein Fest bringt Freude und gemeinsames Erleben. Um bei einer großen Besucherzahl Ordnung und Sicherheit für alle zu gewährleisten, sind auch einige Einschränkungen notwendig.

Zur Ausrichtung des „Tags der Sachsen“ ist es unverzichtbar, einen inneren und einen äußeren Sperrkreis um das Festgebiet zu legen. Wir bitten alle Anwohner um Verständnis.

Der innere Sperrkreis wird autofrei sein, d.h. ein Befahren der Straßen und das Parken auf öffentlichen Flächen ist während der Festzeiten aufgrund des starken Fußgängerverkehrs nicht möglich. Der äußere Sperrkreis dient dazu, Anwohnern, Lieferanten, Gewerbebetreibenden sowie aktiven Festteilnehmern die Zufahrt zu ermöglichen. Nähere Informationen zu den Sperrkreisen folgen rechtzeitig.

 

>>> Am 23. April 2018 findet um 18:30 Uhr ein Bürgerinformationsabend im Rathaus statt <<<


Seite teilen:

FacebookTwitterGoogle+E-mail