Torgau zeigt sich bärenstark

Vom 7. bis zum 9. September 2018 richtet die Große Kreisstadt Torgau den 27. Tag der Sachsen aus. Bärenstark und fürstlich soll es werden!

Das größte sächsische Vereins- und Volksfest wird am Freitag, 7. September, um 17 Uhr offiziell eröffnet. 12 Bühnen sowie 15 Themenmeilen und 3 Themenhöfe mit einem bunten Programm sind in Planung. Gleichzeitig finden der Tag der Reservisten und der Tag des offenen Denkmals statt. 

Ein besonderer Programmhöhepunkt soll das Fürstentreffen im Schlosshof werden: Die einstigen Kurfürsten werden wieder zum Leben erweckt, feiern Hochzeit und lassen die Besucher am höfischen Treiben teilhaben. Natürlich sind auch die lebenden Bären im Schlossgraben zu beobachten.

Feierlicher Abschluss und Krönung des Tags der Sachsen ist der traditionelle Festumzug am Sonntag, 9. September, von 13 – 15 Uhr. Die Renaissancestadt Torgau freut sich auf alle Teilnehmer und Gäste aus nah und fern!

 

Wir bedanken uns herzlich bei allen bisherigen Unterstützern und Sponsoren!

Mehr erfahren